meine Welt der Poesie



  Startseite
    Poesie
    Geschichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/moondreamer

Gratis bloggen bei
myblog.de





verzehrende Liebe

Die Welt birgt viel Gefahr
Von weit und von sehr nah
Doch eines ist brutal
Das Feuer ist die Qual

Kein Baum als Nahrung frisst
Voll Bosheit ist die List
Das Herz in Flammen steht
Und es dabei vergeht

Die Liebe ist was brennt
Und kein Erbarmen kennt
Erst wenn das Herz ist tot
Jetzt schwarz und nicht mehr rot

Erst wenns als Asche bricht
Zerfällt in jede Schicht
Wenn jeder Tropfen Blut
Verronnen ist bei Glut

Die Flamme langsam scheidet
Die Augen daran weidet
Dass alles ist verloren
Doch es wird neu geboren


8.3.08 15:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung